Projekttage zum Thema „Suchtprävention“ an der Gottlieb-Daimler-Schule

In der Woche vom 19. März bis 23. März führten die 8. Klassen der Gottlieb-Daimler-Schule Ludwigsfelde ihre Projekttage zum Thema „Drogen- und Suchtprävention“ durch.

Die Schulsozialarbeiterin Frau Zierl und Frau Schult (Lehrerin für Biologie, Chemie, NW) organisierten diese Tage. Die Schüler arbeiteten in Gruppen zu folgenden Themen „Fit for life“, „ Sucht und Genuss“, „ Neue Welt“.

 

Sie diskutierten in ihren Gruppen und beantworteten Fragen.

 

Im zweiten Teil gab es eine Gesprächsrunde mit Sozialarbeitern und Betroffenen vom Sozialwerk „Ichthys“ in Mahlow. Die Betroffenen erzählten von ihrem Leben und die Schüler stellten interessante Fragen. Einige  Schüler waren sehr emotional berührt und denken über die Folgen des Drogenkonsums nach.

 

Wir bedanken uns beim DRK, bei der Schulleitung und bei den Mitarbeitern des Sozialwerkes „Ichthys“ in Mahlow.