Bildungsministerin zu Besuch an der Gottlieb-Daimler-Schule

In der Gottlieb-Daimler-Schule Ludwigsfelde lebt Direktor Volker Große für seine Schützlinge und unterstützt ihre Kreativität.

 

So verwundert es auch nicht, dass die Delegation mit lauter Musik und laufender Videokamera begrüßt wurde … Beeindruckt war die Ministerin Britta Ernst vom 3-D-Drucker, den multimedialen Unterrichtsräumen, dem großen Engagement der Schüler- und Lehrerschaft, einer vielfältigen AG-Landschaft und der Bereitschaft, das Schulverweigererprojekt „Gemeinsam lernen“ zu unterstützen.

 

Nach einer umfassenden Schulhausführung durch Herrn Große kam es im Schülercafé zu einer abschließenden Diskussion über Schulpolitik in all ihren Facetten. Für Gesprächsstoff sorgen derzeit die Bestrebungen, eine Gesamtschule im Norden des Landkreises zu etablieren. Hier gibt es, wie die Gespräche zeigten, noch viel Klärungsbedarf.